Дома из клееного бруса от АРТ ПАК     (04572) 68 222    (067) 44 65 111

 

Doma iz brusaProfilirovannyy kleyenyy brus

     Sowohl Baufachleute als auch Nutzer waren mit dem Hausbau aus Rohholz unzufrieden (Blockstamm, behauenes oder gefrästes Kantholz). Dieses Material zeichnete sich durch Rissbildung aus, wodurch dann die Konzentrationspunkte von Mikroorganismen und Insekten entstanden, die das Holz zerstörten, was wiederum die Ursache dafür war, dass die Hauswände undicht wurden. So bedurfte ein solches Haus ständiger Reparaturarbeiten - und das im Betrieb - , um die entstandenen Risse zu beseitigen und die Schutzschicht zu erneuern, sowie die Wände abzudichten, in dem man die sich zwischen den Gesperren gebildeten Risse ausfüllt. Das führte zum permanenten zusätzlichen Kosten- und Zeitaufwand des Hausbesitzers. Sicherlich sah dabei das Haus gar nicht attraktiv aus. Solche Häuser werden auch gegenwärtig errichtet, was sich unserer Meinung nach durch die angeblich niedrigen Preise des Rohholz erklären lässt.

     Um die genannten Nachteile des Holzes zu beseitigen, bildete sich ein neuer Gewerbezweig - der Holzhausbau aus Schichtholz. Von diversen Forschungsinstituten wurde die Technologie der Holz-zu-Holz-Bindung. Maschinenherstellern übernahmen die Produktion von unterschiedlichen Einrichtungen zu Erzeugung des Schichtholzes, die Hersteller von Klebematerialien entwickelten spezielle umweltschonende Klebsysteme, die sich durch langfristige Wirkung, Feuchtigkeitsfestigkeit und Beständigkeit zu chemischen und thermischen Einwirkungen sowie UV-Strahlung auszeichnen. Die Spezialisten im Bereich Holzbau wären unklug gewesen, indem sie sich so viel zusätzlicher Probleme besorgt hatten, es sei denn sie wären mit der Qualität des Massivholzes zufrieden.

     Nebst der Entwicklung von Holzschutzmitteln und Anstrichstoffen kam es zum Durchbruch im Bereich Holzbau aus Schichtholz.

Doma v srubProfilirovannyy brus

 

     Die Schichtholz-Häuser zeichnen sich durch eine Reihe von Vorteilen aus:

- Reduktion von Betriebskosten – die Schichtholz-Häuser erfordern keine Instandsetzungen im Fließverfahren weil es zu keinen Verformungen, Rissbildungen und Schrumpfungen des Schichtholzes kommen kann, da es aus getrockneten Lamellen die miteinander flächenhaft- und längsverklebt werden;

- Erhöhung der Festigkeit von Gebäudekonstruktion – wir stellen das 12 m langen Schichtholz (maximale Länge des rohen oder des nicht längsverbundenen Schichtkantholz bis zu 6 m); Unseres 12 m Schichtkantholz, ermöglicht es, die Häuser größeren Länge zu montieren und die Bindung von Schichtholzstücken in unterschiedlichen Überhauungen von benachbarten Gesperren vorzunehmen, Suchen Sie nach einem Hersteller, so fragen Sie dabei nach der Länge des von ihm hergestellten Schichtholzstücken;

- geringes Eingehen - nach Messungen beträgt das Eingehen der von uns errichteten Häuser höchstens 0,5 %. Dadurch kann man sofort nach der Hausmontage mit den Feinfertigungsarbeiten beginnen. Erreicht wird es durch:

     • gleichmäßige Holzfeuchtigkeit um 8-12 % - Ergebnis aus der Trocknungskontrolle durch unsere Spezialisten;

     • präzises Profilieren - Ergebnis aus dem Einsatz moderner technischer Einrichtungen;

     • Einhaltung der Technologie bei Montage eines Holzhauses - Ergebnis aus der Arbeit von qualifizierten Montagespezialisten und aus dem Einsatz von professionellen Werkzeugen und Befestigungseinrichtungen;

- hochgradig Wärmeisolation – verglichen mit massivem Holz zeichnen sie die Wände unserer Häuser durch höhere Abdichtung aus, wobei die Abdichtungen zwischen den Gesperren und in den Eckverbindungen (natürlicher Leinestoff oder synthetisches Selbstklebstoff) lassen es nicht zu, dass das Haus durchgeblasen oder undicht wird. Noch einen wesentlichen Beitrag dazu leistet der qualitätsgerechte Einschnitt von Eckverbindungen mit Windschloss sowie das Profil von Schnittholzstücken, welches mit der Tropfkante ausgestattet ist, wodurch die Eindringung der Feuchtigkeit in die Wände hinein gehindert wird;

- schnelle und effiziente Hausmontage an der Baustelle – nach Zeichnungen werden die Hausteile hergestellt, die bereits für Montage geeignet sind, danach werden sämtliche Hausteile je nummeriert, damit die Montagespezialisten gemäß den erhaltenen Montagezeichnungen die Konstruktion zusammenbauen;

- massive Fundamente sind nicht erforderlich – sowie überall im Bereich Holzbau sind die Häuser aus Schichtholz leichter als die aus den anderen verbreiteten Baustoffen;

- elegant und attraktiv aussehendes Haus – das qualitätsgerecht profilierte Schichtholz gewährt ebene Wandfläche, dabei kann man durch Schleifen der Wände vor dem Anstrich und durch den Anstrich selbst ein sorgfältiges, modernes und vollendeten Aussehen des Hauses - und das sowohl von innen als auch von außen - mühelos erreichen;

Interyer derevyannogo domaInteryer doma iz kleyenogo brusa

- Umweltfreundlichkeit - dank seiner Struktur verfügt Holz über die Eigenschaft, die Feuchte zu absorbieren, soweit in der Luft ein Überschuss davon anwesend ist, sowie auch diese abzugeben, soweit in der Umgebung ein Feuchtigkeitsmangel vorliegt - gerade dadurch entsteht im Haus ein freundliches Lokalklima. Maßgeblich bei Auswahl von Baustoffen für Ihr Haus sind heilende Eigenschaften des Nadelholzes.

Яндекс.Метрика